Tel.: +49 (0)4954 / 8 93 89-0 • Fax: +49 (0)4954 / 8 93 89-33

Unsere Historie

Der Grundstein für die Firma Akkermann Transporte wurde 1936 im ostfriesischen Moormerland von Klaas Akkermann gelegt. Der Firmengründer transportierte zunächst Baustoffe und später führte er Viehtransporte durch.
Die Söhne Gerd und Reinhard Akkermann übernahmen 1986 das familiengeführte Transportunternehmen und spezialisierten sich ab 1989 auf KFZ Transporte.

IMG_9360
12
26

Die Firma hat sich mittlerweile zu einem zuverlässigen und innovativen Unternehmen in dieser Branche entwickelt.
Heute befindet sich das Unternehmen in der dritten Generation. Die beiden Brüder haben die Geschäftsführung an ihre Kinder Klaus, Claudia und Jörg Akkermann übergeben. Damit ist die Nachfolge für die kommenden Jahre gesichert.

Das Leistungsspektrum umfasst neben offenen und geschlossenen Transporten in ganz Europa auch die Lagerung und Ausrüstung von Fahrzeugen. Auf dem über 160.000 m² großen Betriebsgelände werden bis zu 6.000 Fahrzeuge von verschieden Kunden gelagert und nach Wunsch der Kunden auch gepflegt.

Hohe Flexibilität und Qualität sind die Stärken der Akkermann Transporte GmbH. Diese sind den vielen namhaften Kunden der gesamten Automobilbranche und den Lieferanten der Firma bekannt.

Der gute Qualifikationstand der Mitarbeiter kommt im Tagesgeschäft besonders im Bereich der Disposition und des Transportes zum Vorschein. Ein wichtiger Aspekt und eine Selbstverständlichkeit sind auch hier, die jeweiligen Anforderungen des Kunden zu erfüllen und somit seine Zufriedenheit sicherzustellen.
Das Motto „Permanente Verbesserung zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit“ ist aller Ansporn!
Alle Mitarbeiter haben sich zum Ziel gesetzt, dieses - soweit wie möglich - zu übertreffen.

In den letzten Jahren wurden im Durchschnitt jährlich 120.000 Fahrzeuge von den über 50 Fahrzeugtransportern überführt.

Die Firma Akkermann Transporte GmbH ist sehr stolz auf Ihre Mannschaft, die um die 100 Männer und Frauen umfasst und versucht das familiär geführte Unternehmen in diesem Jahrtausend mit Nachhaltigkeit und Innovation weiter nach vorne zu bringen.